Abschied nehmen

In Liebe bei Mutter Erde loslassen....
Liebe Frauen,,,,
Liebe Männer,,,,

Der Schwangerschaftstest verfärbt sich rosa….
Glück breitet sich im Herzen aus
"Hurra, ich bin schwanger!"
Alles ist schlagartig anders. Viel Neues und Aufregendes wird auf uns zukommen. Wer denkt da schon an eine mögliche Fehlgeburt. Ich bin ja gesund! Dabei kommen so genannte Aborte, Fehlgeburten recht
häufig vor.

Aus meiner eigenen Trauer....

Drei Schwangerschaften Drei Kindsverluste und alles hab ich scheinbar ganz gut weggesteckt (verdrängt ) keine Zeit, ich will, kann einfach nicht mehr darüber reden? Ich hab einfach getan, was gerade in mir richtig erschien.
Alles wird wieder gut!
Das Leben geht weiter höre ich meine eigenen Worte und auch die tröstenden Worte anderer.

Wann, wo und wie hab ich mir den Raum genommen mit meinem Mann, Kindsvater, Familie und Freunde durch diesen Schmerz zu gehen?

ZU Reden
ZU weinen und der Versuch es zu verstehen….?

Mit 31 Jahren hab ich dann meinen 4 Sohn unter sehr schwierigen Bedingungen auf die Welt gebracht…

Mein "Goldjunge"
denn auch er hing die ganze Schwangerschaft an einem goldenen Faden.
Viele Prüfungen haben wir bestanden, doch erst nach vielen Jahren, konnte ich durch meinen Lehrgang als Naturorientierte Prozessbegleiterin mich diesem schwierigen Thema, dem Sterben wirklich stellen….

Was bedeutet Leben?
Was bedeutet Sterben?
Für immer in meinem Herzen....
All diesen Schmerz , den ich immer mitgetragen habe, gelernt….wieder los-zu-lassen
Mir die Zeit zu geben die ich brauche….
Diesen Schmerz, Trauer anzunehmen und wirklich meinem Herzen Platz zu schaffen für NEUES….
Jedes Kind durfte ich nachträglich im Einzelnen würdevoll und mit wunderschönen Natur-Ritualen
(nach meinen Wünschen und Ideen verabschieden) So konnte ich in LIEBE Abschied nehmen.
Heute weiss ich es sehr zu schätzen, dass jedes Kind an einem speziellen Platz in der Natur ein liebevolles Lächeln von mir erhält....
Meine Seele fand die RUHE, nun ist sie wieder glücklich...
Ein Kind, ist ein Wunder, Ein Geschenk dass nicht selbstverständlich ist....

Geburt und Tod liegen so nahe beieinander.
Es braucht eine sehr gute psychologische Begleitung, so wie auch eine eigene Handlung, damit deine, Seele wieder Frieden schliessen kann. Körper, Geist und Seele kommen so wieder in Einklang….Balance

Hab Vertrauen zu Mutter ERDE und dein Schmerz wird umgewandelt in LIEBE….
Öffne dein Herz und lass Heilung geschehen....

Meine Aufgabe ist es: Menschen, Kinder und auch Tiere bei Verlust, in Krisensituationen und im Sterben zu begleiten. ALLES wieder ins Licht zu bringen.
Mit Liebe auch dem Tod in Respekt zu begegnen und in der Natur die Schmerzen, den Verlust, die Trauer abzugeben, Unserer Mutter Erde alles anzuvertrauen….
Sie wird dein Kind, deinen Engel, deinen Begleiter, dein Tier in den Schoss aufnehmen und zu den Sternen führen.
Deine innere Ruhe wird dir die Kraft geben, sich wieder auf NEUES einzulassen….
Im Frieden zu sein

Wir wissen, das Risiko einer Fehlgeburt steigt zwar mit dem Alter an, aber dieser Albtraum kann jeder Frau widerfahren. Die Wahrscheinlichkeit gefährdet zu sein, steigt bei viel Alkohol, Kaffee und Rauchen. Auch wenn man sich in den Schwangerschaftswochen mit einer Infektionskrankheit z.B. Röteln ansteckt.
Nach einer bereits erlittenen Fehlgeburt steigt das Risiko ebenfalls an.
Ich begleite sie gerne durch diese schwierige Zeit!

Du wirst behütet und bist niemals allein....
Meine Arbeiten
www.erdenkraft.ch
marlen@erdenkraft.ch
mobile: 079 568 80 62

Das Leben ist ein ewiger, Kreislauf dessen einzelne Stationen und Jahre wir zu durchwandern haben.
Wir sind da um uns stetig zu verändern,
zu erweitern und zu wachsen….

Mit den Methoden der Erdmedizin
dem Schamanismus begleite ich sie, euch mit allen Themen, Problemen, damit Körper, Geist und Seele wieder zusammen finden…

Unsere Geburt
Geburt-s-tag ist ein einmaliges Erlebnis und wunderbar….
EINZIGARTIG
Schon seit jeher ist die Geburt und der Tod gefeiert worden.

Ritualbedeutung
Rituale feiern!

Sie helfen, den Alltag zu strukturieren und zu heiligen

• Rituale geben Sicherheit, Halt und Orientierung, Frieden

• Rituale würdigen und begleiten Übergänge im Leben & Sterben

Ein Ritual für dich !
• Deine Absicht?
Was soll gefeiert, bestätigt, oder verabschiedet werden?

• Was sind geeignete Mittel, für dich und den Ablauf deines Rituals?

Wir kennen Rituale im Jahreskreis
Dem Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Weihnachten und noch viele andere Jahresfeste und wir kennen Rituale im Lebenskreis....
Das sind Geburt, Hochzeit, Trennung, Neubeginn und Sterben ...
Ausserdem haben wir alle so unsere Alltagsrituale:

für Schutz, Ermutigung oder einfach zum Wohlfühlen. Falls sie ein Ritual für sich, in der Partnerschaft, im Freundeskreis oder in der Familie feiern wollen, entwickle ich gerne mit
dir, euch zusammen ein Eigenes, passendes und schönes Ritual….