Mit dem Herzen SEHEN

Medizinwanderungen.....Schritt für Schritt in der Stille findest du deine Antworten....denn es spricht zu DIR aus deinem Herzen

Indianergebet

 

Großer Geist, ich vernehme Deine Stimme
in den Winden, in den Regenwolken, in den Sonnenstrahlen, in den Sternen,
in allem, was da lebt, über mir und unter mir,
von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.

Ich danke Dir, das Du mir Wald und Wiesen, Bach und Seen geschenkt hast,
dass ich beobachten, springen und schleichen kann.

Mögen meine Augen die Schönheit und Weisheit unserer Mutter Natur erkennen,
deren Kinder wir alle sind.
Mögen meine Ohren die Stimme der Natur hören,
die durch die Vögel spricht und das Summen der Insekten,
das Rauschen der Bäume, aber auch durch alle Wesen, die keine Töne äußern.
Mögen meine Hände und Füße die Dinge achten, die Du erschaffen hast !

Großer Geist, gib uns Herzen, die verstehen:
nie von der Schöpfung Schönheit mehr zu nehmen, als wir geben;
nie mutwillig zu zerstören zur Stillung unserer Gier;
nie zu verweigern unsere Hand, wo es gilt, der Erde Schönheit aufzubauen;
nie von ihr zu nehmen, wes wir nicht bedürfen;
Deine Weisheit zu erkennen, die in jedem Baum, Blatt, Samen, Grashalm,
in jeder Blüte, jedem Tier, in jedem Stein und Erdbrocken verborgen ist.

Hilf mir, das ich stets die Natur beobachte:
in allen meinen Sinnen, mit offenem Herzen, mit Bescheidenheit und Ehrfurcht
und dass ich auf alle Lebewesen Rücksicht nehme, damit ich
wenn mein Leben wie die untergehende Sonne entschwindet -
zu dir gelangen kann, ohne mich schämen zu müssen.

Dir zu ehren der Mondin, dem heiligen Feuer, den Bäumen, Tieren und den Elementen die uns begleitet haben.

Mit der geistigen Welt und ihrer Unterstützung  weihen wir unsere Trommeln.

Wir bitten um Schutz und Segen, rufen in die Berge  zu den Felsen der Stille.

Das Grosse Ganze soll mit uns sein

In grosser Dankbarkeit                  

Überschrift

Mein Gebet zur Heilung

 

Im Kern und Ursprung

bedeutet jedes Fest, Geburtstag, Ritual, Zeremonie etc.

ein JA sagen zum Leben….

 

Ich will mich lieben und gern haben….

Ich will mich fühlen und spüren….

Ich bin ein wichtiger Teil vom grossen Ganzen….

 

Ja ich will tanzen im Kreis auf Mutter ERDE….

 

Ja ich will in Frieden und Harmonie mit meinen Mitmenschen zusammenleben….

 

Ja ich will spüren Freude und Einklang mit

allen Tieren und der Natur….

 

Ja ich will EINS sein mit der geistigen Welt, dem Kosmos

Und dem Zyklus des Lebens….

 

 In Liebe für Mutter ERDE                      Marlen