Reinigung

Räuchern.... ist eine alte Tradition

 

Zum Reinigen eignen sich Wild-Kräuter, Pflanzen, Wurzeln und verschiedene Harze.

 

Salbei, Beifuss, Wachholder, Lavendel, Rosmarin, Rosen etc. können ebenso verräuchert werden wie Weihrauch oder selbst gesammelter Baumharz....

 

Man kann auch fertige Räucher-Mischungen kaufen.

 

Eigenhändig Gesammeltes und Getrocknetes ist doch immer noch das Beste....

Persönliche Suche und der Weg der dazu führt ist schon reinigend.

Geben sie alles in den Rauch, dass gereinigt werden soll.Stellen sie sich vor der Rauch trägt alles fort....was sie hindert und stört.

Die Hände dürfen gerne mithelfen, wer natürlich eine schöne Feder besitzt, kann es damit befächeln....

 

Sprich für dich:    Beispiel

 

Ich reinige meinen Körper von Krankheiten

Ich reinige meinen Geist von störenden Gedanken

Ich reinige meine Seele von Ängsten und alles was mir schaden zufügt.

Alle Energien kehren zu ihrem Ursprung zurück.

Auf diese Art und Weise ist der Platz, Ort und sie selbst gereinigt und wieder ERNEUERT.... 

 

 

Gründe für eine Räucherung


Es gibt verschiedene Gründe und Gelegenheiten
eine Räucherung zu machen, wie zum Beispiel:

- für eine atmosphärische Reinigung


- um zu Entspannen


- für Rituale oder Feste


- zum Beten und Meditieren


- für Seminare und Sitzungen


- neue Wohnung


- und  noch vieles mehr….

Baumharz
Kräuterräucherung in der Natur Salbei, Mistel, Beifuss