Erdzeremonien

Baumritual

Baum-Zeremonie

 

Suchen Sie Antworten auf eine bestimmte Frage?

Möchten Sie gern in Ruhe verschiedene Aspekte eines Themas betrachten, um zu einem Entschluss zu kommen?

Dafür eignet sich die "Baum-Zeremonie" genannt Naturübung.

 

Sie gehen mit einer Frage, einem Anliegen hinaus, finden einen Baum, der Ihnen gefällt und mit dem Sie arbeiten möchten.

Beginnend im Süden setzen Sie sich der Reihe nach in jede Himmelsrichtung mit dem Rücken an den Baum lehnend.

Sie schauen, hören, fühlen, immer in Bezug auf Ihr Anliegen in sich hinein.... nehmen aber auch die Natur um sich herum wahr.

Lassen Sie sich Zeit, einzutauchen in die Kräfte vom Süden, dem Westen, dem Norden und dem Osten.

Dabei stehen die Himmelsrichtungen für folgende Aspekte Ihres Themas:

 

 

  • Süden        da regieren die Gefühle, Körper 
  • Westen      Zweifel, Innenschau
  • Norden      Verantwortung, die Umsetzung
  • Osten          Visionen, Ideen

 

Welche Gedanken kommen bei ihnen?

Welche Gefühle?

Erkenntnisse?

 

Zum Abschluss können Sie als Würdigung für den Baum, bei dem Sie gesessen sind, eine kleine Opfergabe zurücklassen.

z.B. einen Stein, ein paar Körner, Mais, Tabak....

 

Schreiben Sie Ihre Erfahrungen aus der Übung auf.

Gemeinsam können wir sie besprechen und deuten.

Eine gute Zeit bei deinem Baum